Mathias Claus Unterricht

Dozent an der Städtischen Musikschule Braunschweig.
Dipl. Mus. - Diplom der Hochschule für Musik und Theater Hamburg im Fachgebiet Jazzpiano.

Jazzpianoklasse in Aktion

Die Jazzpianoklasse

Jazzpianist Mathias Claus initiierte seit 2003 eine junge Braunschweiger Jazzpiano Szene mit offenem musikalischem Blickwinkel, sowie mit der Gertrud-Fricke-Stiftung Braunschweig ein in Deutschland einmaliges Fördersystem mit den Jazzpiano Stipendien und dem Jazzpiano Preis, inklusive der Themenprofile JazzPiano und SoloPiano, PopGesang, PianoVokal (Songbegleitung für selbstbegleitende Vokalisten), PianoKreativ (Komposition im Bereich Jazz, Pop, New Age) und Jazzpiano Youngsters. 2015 kamen weitere Profile hinzu: PopChor, ElektroPop am Laptop (Komposition elektronischer Musik via Computer), sowie die Ohren-Auf-Piano-Kids (alternativer Klavierunterricht auf Gehörbasis für Kids ab 6 Jahre).
Dies entspricht der Philosophie der Klasse, puristische Unterrichtsmodelle der Jazzpädagogik durch individuelle Schülerprofile zu ersetzen, und den jungen Jazz künstlerisch in kreativer Hinsicht weiterzuentwickeln.

Aktuell Ausbildung von 35 jungen Jazzpiano Schülern sowie der Begabtenförderung in der studienvorbereitenden Ausbildung, mit vielen überregionalen Schülern aus dem gesamten Großraum Braunschweig, Harz, Heide, Hannover und Sachsen-Anhalt. Die Schüler verstehen sich als "Klasse" mit gemeinsamen Aktivitäten und einem eigenen Tonstudio. Der Jazzpianist Mathias Claus ist seit 2013 als Leiter der Fachgruppe "Jazzpiano und Fricke Stiftung" zuständig für Jazzpiano und diesbezügliche Fördermaßnahmen der Stadt Braunschweig.

Der JazzPiano Unterricht

Der vorwiegend für Jugendliche konzipierte Klavierunterricht widmet sich im Schwerpunkt improvisationsgebundener und kreativer Klaviermusik, also die Bereiche Jazzpiano und Popularmusik im weiteren Sinne, und orientiert sich an den am Berklee College of Music in Boston/USA entwickelten jazzpädagogischen Grundlagen.

Modellprojekt PopGesang

Im 2017 gegründeten Modellprojekt PopGesang unterrichtet Mathias Claus in Zusammenarbeit mit den Gesangspädagogen der Städtischen Musikschule nun auch in diesem Sektor. Die stimmlich von den Gesangspädagogen trainierten Sänger und Sängerinnen absolvieren mit ihm den praktischen Teil des PopGesangs am Piano. Hier geht es um von ihm am Klavier begleitete Songs, Fragen der Interpretation und Ausdrucksbereiche, des Sounds, der improvisatorischen Anteile, des technischen Aspekts im Bereich Mikrofonierung, sowie Aufnahmen im klasseneigenen Tonstudio. Das Modellprojekt wird regelmäßig in Workshops begleitet von Co-Dozenten aus den Hochschulstudiengängen Jazz/Popgesang.

Tonstudio der Jazzpianoklasse

Modellprojekt: Die Unterrichtsklasse verfügt in ihrem Unterrichtsraum über ein privat gesponsertes Tonstudio für HiFi Aufnahmen der Unterrichtsergebnisse, welche geregelt auf dem → YouTube Kanal der Jazzpianoklasse "jazzpianoklasseMC" veröffentlicht werden, und dort mittlerweile bereits 10000 Hörer fand. 2013 erfolgte daraus die erste professionelle CD Veröffentlichung im Rahmen der Jubiläums CD 75 Jahre Musikschule.

Vernetzung

Seit dem Beginn 2003 hat sich die Jazzpianoklasse mit einem weiten Feld an Kooperationspartnern vernetzt, die positiv auf Kooperationsideen und Initiativen ansprachen. Für viel wohlwollende lokale Kooperation bedankt sich die Klasse bei den unzähligen Partnern in Braunschweig und der Region.

Referenzen der Jazzpianoklasse

Absolventen der Jazzpianoklasse studieren/studierten Musik an verschiedenen Hochschulen im In- und Ausland. Im Jahr 2015 erfolgte der bisherige Höhepunkt mit 7 Musikstudenten der Klasse in einem Jahr. Folgende Hochschulen wurden von Absolventen der Jazzpianoklasse bislang in Sachen Musikstudium belegt:
2x Köln, 2x Leipzig, Royal Academy Aalborg Dänemark, Berlin, Osnabrück, Essen, Münster, Oldenburg, Kassel, Hannover, 3x TU Braunschweig Musikfakultät.
PianoVokal Schüler der Klasse erhielten weiterhin u.a. das Popstipendium in Niedersachsen und Einladungen von RTL zu The Voice of Germany sowie zur Sendung "Dein Song" vom ZDF..
Schüler seiner 20 jährigen Lehrtätigkeit fanden Wege in Musikhochschulen, Landesjugendbigbands, Jazzwettbewerbe, Jugend Musiziert, die Clubs der Liveszene, Lehrberufe, sowie musiknahe Berufe im Audio und Medieninformatikbereich.

Sammlung Pressesplitter

Die Klasse wird längst überregional wahrgenommen bis zu TV Berichten auf SAT1 Niedersachsen. Immer wieder wurden Auftritte der Schüler erwähnt: "So schön ist Jazz, wenn man seine Definition nur tüchtig dehnt! Danke für einen wunderbaren Abend. / Umjubelt wurden die „Single Ladies BS“, die hauptsächlich Pop-Musik für junge Leute vortrugen. / Flott, stark, professionell, Jazzpiano Youngsters / Renommierte Jazzpianoklasse / Virtuoser Jazz am Klavier / Packende turbulente Bühnenshow / Die Zuhörer honorierten die mit großer Leidenschaft und sichtbarer Spielfreude vorgetragenen Interpretationen mit begeistertem Szenenapplaus. Der ehrwürdige Saal des Städtischen Museums schwappte zeitweilig über von gekonnt freigesetzten Emotionen. / Die Zuhörer staunten Bauklötze ob der vielfältigen Talente der Schüler. / Taumel und Präzision."

Online- und Printmedien

"Großes Kompliment nochmal für den gelungenen, abwechslungsreichen und groovenden Abend. Schon sehnt man sich nach der guten alten Zeit zurück - denn eine solche Jazzpianoklasse von solcher Qualität gibt es selbst in Berlin nicht. / Das Konzert war ja insgesamt der Oberhammer. Gerade der Jazzchor / Meinen herzlichen Glückwunsch zu Ihrem äußerst gelungenen Konzert! / ... mit dieser Bandbreite von hochwertigen Solo-, Singer- und Bandbeiträgen, wo bekommt man noch so eine Palette von perfekt vorgetragenen Stücken als von der Jazzpianoklasse M. Claus?"

Emailfeedback zum Jubiläumskonzert 10 Jahre Jazzpianoklasse
Popchor Braunschweig

Seit Oktober 2015 leitet der Jazzpianist Mathias Claus einen modernen Popchor an der Musikschule, der sich der Popmusik, Jazz und Gospel widmet. 2014 bis 2017 absolvierte er dazu diverse Fortbildungen im Bereich klassische Stimmbildung, Popgesang, und zuletzt Jazzgesang (derzeit bei Misha Steinhauer New York, Master of Arts Jazz Vocal Performance), und greift für seine eigenen Arrangements auf seine Arrangierstudien am Berklee College USA Level 3 von 4 zurück). Mehrstimmiges Singen nach Gehör und ohne Noten steht auf dem Programm des Ensembles, das allen singbegeisterten jungen Leuten ab 14 offensteht, auch für Nichtmusikschüler.

Links

Infos
→ Popchor
Live Video
→ PopChor Live & Studio
Jazzpianoklasse Plakat

Anmeldung zum Unterricht

Ein Beratungsgespräch ist für Schüler ab 10 Jahre möglich und übliche Vorstufe einer Unterrichtsaufnahme.
Hinweis: Der Jazzpianist Mathias Claus ist privat voll ausgelastet und nicht für Privatunterricht ausserhalb der Musikschule verfügbar, er unterrichtet vorwiegend Jugendliche ausschließlich an der Städtischen Musikschule Braunschweig.

Links

Infos, Audiobeispiele und Anmeldung
→ zur Website der Städtischen Musikschule Braunschweig.
Live Videos aus Konzerten und dem Tonstudio der Jazzpianoklasse
→ YouTube-Channel der Jazzpianoklasse