Jazzpianist, Lounge Pianist, Sänger

Mathias Claus

Mathias Claus (Dipl. Mus. Jazzpiano) ist ein am Elite-Jazz-College BERKLEE USA sowie an der Hamburger Musikhochschule akademisch ausgebildeter Jazzpianist mit internationalen Referenzen, der sich auf Jazz Solo Piano und kommunikative Duos spezialisiert hat. Er konzertierte oder veröffentlichte CDs mit zahlreichen international renommierten Jazzmusikern von Prof. John Taylor bis Grammy Preisträger Chucho Valdes.

“Full of lyricism, thoughtful moments and impressive technique” Scott Yanow, Los Angeles Press, USA.

Aktuell: Danke fürs jahrelange Interesse an mathiasclaus.com allen Seitenbesuchern. Die nun doch in die Jahre gekommene Webseite wird im Moment neu gestaltet, be patient.

News

Aktuell

Sommer 2018 konnte ich einige hochrangige VIP Veranstalter bespielen, so in verschiedenen Bundesländern Automarken wie Bentley und Audi sowie jüngst für einen der erfolgreichsten deutschen Olympiasportler aller Zeiten, Springreiter Ludger Beerbaum. To be continued.

Live Oktober We are busy in:
28.9. Kassel - 6.10. Ibbenbühren NRW - 13.10. Celle, Vocal Affairs mit Karolina Pasierbska (Hamburg) - 27.10. Ludwigshafen

Weihnachtsjazz Braunschweig 2018: Wir freuen uns in Kooperation mit den Klavierbauern Schimmel 2018 unsere Traditionskonzertreihe mit dem zweifachen Jazz Echo Preisträger und europaweit bedeutendsten Jazzmusiker der Stadt Jazzposaunist Nils Wogram wieder fortzusetzen. Unser Event feiert zehnjähriges Jubiläum und bietet ein Best of Programm der letzten 10 Jahre. Termin und Infos in Kürze. Neu, die Kartenreservierung (20/15 Euro) erfolgt diesmal ausschliesslich per Mail über weihnachtsjazz(at)mathiasclaus.com - Abholung und Bezahlung an der Abendkasse. Freie Platzwahl.

Kurzvita

Mathias Claus wuchs in Süddeutschland in der Region Stuttgart auf, erhielt als junger Musiker Förderpreise und Stipendien u.a. vom Süddeutschen Rundfunk sowie der Gema, um dann Studienkurse in Berklee / USA zu nehmen und sein Jazzdiplom später an der Musikhochschule Hamburg mit Auszeichnung abzulegen. In Folge war er Förderpreisträger des Bundesfonds Soziokultur für virtuelle internationale Tonstudioproduktionen in der aufstrebenden jungen amerikanischen Cyberjazzszene in der er zahlreiche CDs produzierte und neben Jazzgrößen wie Eddie Gomez veröffentlicht wurde. Er war nebenbei mit seiner Band Finalist des internationalen Jazzwettbewerbs in Hoeilarts Belgien und war beteiligt am Adobe Design Achievement Award San Francisco. Neben seinen Produktionen mit Jazzmusikern aus Europa und USA war er als Jazz Solo Pianist maßgeblich als Künstler wichtiger Jazz Solo Piano Festivals beteiligt, u.a. beim 1. Solo Jazz Piano Summit (NDR Sendesaal Hamburg) sowie beim 1st International Jazz Solo Piano Festival Berlin, München, Hamburg mit gleichnamiger CD. Er machte Rundfunkproduktionen u.a. mit NDR, SDR, SWR, BR. Letzte Liveperformnces u.a. mit Jazz Echo Preisträger Nils Wogram, Musikern der Scorpions unplugged Band, Roger Cicero Band und Jan Delay Band. Der Jazzpianist ist stetig im Prozess der Weiterentwicklung und absolvierte zuletzt Fortbildungen in Gesang und Tonstudiotechnik, erweitert sich derzeit zum Sänger, und ist derzeit ganzjährig bundesweit pianistisch präsent.

Weitere Audio Hörproben finden sie auf meiner Soundcloud Seite