Pianist Esslingen / Plochingen

Mathias Claus ist ein akademisch ausgebildeter Jazzpianist.
Buchen Sie den Pianisten für Jazzkonzerte und Events aller Art.

Jazzpianist Esslingen / Plochingen

Bereits als in Esslingen lebender Student war Mathias Claus in den 80er Jahren als junger Jazzpianist mit seiner Esslinger Band TRANSFUSION und eigenen Kompositionen beim begehrten Landes-Popularmusikwettbewerb des Süddeutschen Rundfunks SDR in Baden Württemberg einer der Überraschungspreisträger, spielte daraufhin viele Jahre Konzerte im ganzen Ländle und natürlich auch ständig in Esslingen, etwa mit diversen Esslinger Formationen wie Pan und Glashaus in der Gründungsphase des Esslinger Kultur- und Kommunikationszentrums. Frühe Platten-, TV- und Rundfunkaufnahmen sowie Livekonzerte bis in die europäischen Nachbarländer waren Teil dieser Phase. Nach einem Studienaufenthalt am renommierten Elite Jazz College Berklee in Boston / USA gründete er mit Prof. Dr. Hanns Werner Heister einen der allerersten Baden Württembergischen Musikschuljazzfachbereiche in Plochingen. Zugunsten eines Musikhochsschulstudiums in Hamburg verlies er zunächst das Schwabenland. Seit geraumer Zeit ist er als Pianist zunehmend wieder in seiner süddeutschen Heimat tätig und zu buchen für Konzerte, oder auch als Jazzpianist und Lounge Pianist für Firmen, Events und im Privatbereich.

1989 legte er als einer der ersten Absolventen sein Musiklehrerdiplom als Pianist mit einem Studienschwerpunkt im Bereich Jazz und jazzverwandte Musik an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg mit Auszeichnung im Hauptfach Jazzpiano bei Prof. Dr. Dieter Glawischnig (Chefdirigent der NDR Big Band) ab. Nach der Ausbildung startete er zunächst als Produzent im internationalen Cyberjazz, spezialisiert sich dann ganz auf Solo Jazz Piano und beginnt eine abenteuerliche Laufbahn durch alle im jazzkreativen Sinne denkbaren Bereiche dieser Welt, spielte u.a. regelmäßige Konzerte mit Nils Wogram, konzertierte und produzierte als Jazz Solo Pianist neben John Taylor und Michael Wollny für den NDR und bei Steinway auf diversen internationalen Jazz Solo Piano Festivals, wurde auf Solo Piano Alben neben Grammy Preisträger Chucho Valdes, Martin Tingvall, Wolfgang Dauner und Jörg Reiter veröffentlicht.

Klavierfestival

Talent bekam er in die Wiege gelegt. Der Weinstädter Jazzpianist Mathias Claus. In die Media Markt Hitparaden wird es Mathias Claus wohl nie schaffen. Aber jetzt hat der in Weinstadt aufgewachsene Jazzpianist beinahe die Top 100 der US-Jazz-Charts geknackt: als einer von drei Musikern der CD "Best of 1st International Jazz-Solopiano Festival". Jazz mit quasi klassischen Weihen: Die Solopiano-Leistungsschau der Pianisten Claus, Ayako Shirasaki (Japan), und Bob Albanese (USA) wurde "live at the Konzerthaus Berlin" aufgenommen, mit weiteren Konzerten in München und Hamburg. Bereits früh schrieb Mathias Claus selber Stücke. Und kam so "auf den Berufsmusik-Trichter": nahm in Stuttgart beim Jazzer Klaus Wagenleiter Unterricht, hatte auch bei Wolfgang Dauner mal "ein Beratungsstündchen"... Dann schrieb er sich in Hamburg auf der Musikhochschule ein, damals eine der wenigen im Land mit eigenem Jazz/Pop-Bereich. Hier schloss er den Modellstudiengang als einer der ersten mit Diplom ab.